Helfer

Herzlichen Dank!

Ein ereignisreiches Jahr geht für das Skispringen Engelberg zu Ende. Nach dem Umbau der Titlis-Schanze im Sommer wurde diese mit neuer Beleuchtung am Abend des 10. Dezember mit dem "First Jump" unter viel Applaus der Engelberger Bevölkerung, der Politik und den Skisprungfans aus der Region eingeweiht. Voller Vorfreude starteten wir dann am 16. Dezember in den FIS Skisprung Weltcup 2016. Das erste Nachtspringen vom Samstag darf als voller Erfolg gewertet werden. Nicht nur die Zuschauer kamen mit der neuen Lichtanlage bei der Anlaufspur auf ihre Kosten, auch die Athleten waren von der neuen Anlage begeistert.

Zahlreiche begeisterte Fans und viele unermüdliche Helfer machten auch den dies-jährigen FIS Skisprung Weltcup 2016 zum Jahresabschluss-Highlight in unserem Klosterdorf.

Für die tollen, aufregenden und spannenden Wettkampftage vom 17./18. und 27./28. Dezember 2016 bedankt sich das OK vom FIS Skisprung Weltcup ganz herzlich bei allen Beteiligten!

 

Ein spezieller Dank gilt

  • der Engelberger Bevölkerung für die herzliche Gastfreundschaft!
  • den Sponsoren für die grosszügige Unterstützung!
  • den Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz!
  • der Hotellerie für die grosse Flexibilität!
  • den Besuchern für die ausgelassene Stimmung!
  • den Athleten für herausragende Leistungen!
  • den Medienschaffenden für tolle Berichte und Reportagen!


Wir freuen uns bereits auf das Skispringen am 16./17. Dezember 2017 und nehmen ab dem Sommer gerne wieder Helferanmeldungen an.