Umbau der Titlis-Schanze

Gerne informieren wir Sie gelegentlich über die Fortschritte des Umbaus der Titlis-Schanze. Seit dem FIS Skisprung Weltcup am 21. & 22. Dezember 2013 in Engelberg hat sich nun einiges getan. Sehen Sie selbst:

Grösste Skisprung-Anlage der Schweiz

Bei der in den Jahren 2000 und 2001 umgebauten Gross-Titlis-Schanze handelt es sich um eine Naturschanze, die in die Umgebung eingebettet ist. Sie ist die grösste Naturschanze der Welt und die grösste Skisprung-Anlage der Schweiz.

Gesamthöhe110 Meter
Anlauflänge123 Meter
H/Ns0.581
Länge der Aufsprungbahn bis Beginn Radius125 Meter
Absprunggeschwindigkeit90 bis 92 km/h
Kalkulationspunkt120 Meter
Hill Size137 Meter
Gesamtlänge bis Beginn Auslauf323 Meter
Fassungsvermögen Stadionca. 20'000 Personen
Schanzenrekord

142,0 Meter
Sigurd Pettersen, NOR (2008), im Continentalcup

 

141,0 Meter
Rekordhalter 1: Simon Ammann, SUI (2009), im Weltcup
Rekordhalter 2: Janne Ahonen, FIN (2004), im Weltcup